Die Geschichte

des Wiehe-Bades ( 2010 - 2016 )

 
2010
Auf Anregung von Eltern werden an der Kinderrutsche Fallschutzmatten gelegt (Spende der Firma Kusserow). Der Eingangsbereich wird komplett neu umgestaltet.

2011
Der Forderverein startet eine tolle Aktion: Kinder der lokalen Schule malen große Bilder für die Geländer im Freibad. Dadurch wird die unschöne, dunkelbraune Verkleidung verdeckt und die Badegäste haben fröhliche und bunte Bilder vor Augen.
Bunte Bilder Bunte Bilder Bunte Bilder

2012
Anläßlich des 150-jährigen Jubiläums der KSK-Syke nimmt der Förderverein an einer großzügigen Spendenaktion der Sparkasse zur Förderung der lokal ansässigen Vereine teil und erhält eine Spende zur Beschaffung eines Spielgerätes für das Wiehe-Bad.

2013
Es ist geschafft! Mit einer gemeinsamen Finanzierung der Gemeinde und der lokalen Parteien konnte eine Breitwellenrutsche installiert werden. Einweihung am 29. Mai 2013 durch den Samtgemeindebürgermeister Horst Wiesch.
Bunte Bilder
2014/2015
Rund ums Planschbecken haben wir mitgearbeitet: drei neue Bäume als Schattenspender gepflanzt und vier Bänke für die Eltern unserer Kleinsten aufgestellt. Die befreundete Firma Hasemann hat auf eigene Kosten ein Sonnensegel installiert. Herzlichen Dank dafür!
 
2016/2017
Der Eingangsbereich wurde neu aufgearbeitet und sieht nun klar, ansprechend und freundlich aus.
Eingangsbereich